Schlauchleitungen für Flüssigkeiten - Top Qualität

Unterschiedliche Anwendungen stellen viele verschiedene Anforderungen an Schläuche und Schlauchleitungen zum Transport beziehungsweise Weiterleiten von flüssigen Medien. Bei der Auswahl Ihrer Schlauchleitung sollten Sie also auf folgende Kriterien achten:

Für Trinkwasserschläuche ist die KTW und DVGW-W270 Zulassung unabdingbar.
Beim Einsatz von Lebensmittelschläuchen für Bier, Fruchtsäfte, Milch- und Molkereiprodukte ist physiologische Unbedenklichkeit, Druck- und Temperaturbeständigkeit sowie die Beständigkeit gegen Reinigungs- und Desinfektionsmittel ein Hauptkriterium.
Heißwasser-, Kühler- und Dampfschläuche müssen für hohe Temperaturen ausgelegt, und in der Lage sein, diesen Ansprüchen im Dauerbetrieb ohne Probleme standzuhalten.
Die Mineralöl- und Bezinbeständigkeit spielt für Kraftstoff-, Zapfstellen und Tankwagenschläuche eine wichtige Rolle. Auch müssen diese Schlauchleitungen elektrisch leitfähig sein um potenzielle Funkenbildung zu vermeiden.
Für Chemieschläuche nach EN12115 muss die Eignung für Säuren, Laugen, Lösemittel und Beständigkeit gegen andere aggressive Flüssigkeiten gewährleistet sein.
Abriebfestigkeit und Druckbeständigkeit sowie hohe Flexibilität und Formfestigkeit ist für Kanalspül- und Haspelschläuche, aufgrund der harten Einsatzbedingungen wichtig.

Ob Gummi- oder Kunststoffschlauch, ob drucklos- oder Höchstdruckschlauch, unsere Produktpalette umfasst das gesamte Spektrum an Schlauchleitungen zum Transport beziehungsweise Weiterleiten von flüssigen Stoffen.
Gerne beraten wir Sie, welcher Schlauch beziehungsweise welche Schlauchleitung für Ihre Anwendung optimal geeignet ist.

Produktkategorien

© 2022 Industriebedarf Castan GmbH · All rights reserved